Produktleitfäden

Wie verwendet man einen Rabbit Vibrator?

Wie verwendet man einen Rabbit Vibrator

Ein Rabbit-Vibrator ist aufgrund seines Designs einer der beliebtesten Sexspielzeuge auf dem Markt und gilt als vielseitigstes und leistungsstärkstes aller verfügbaren Sexspielzeuge. Er ist so konstruiert, dass er gleichzeitig die Vagina und die Klitoris stimuliert, um zwei nervenreiche Körperbereiche gleichzeitig zu stimulieren. Im Grunde genommen erhältst du einen Zweifach-Orgasmus. Es wird geschätzt, dass nur etwa 20% der Frauen allein durch Penetration zum Orgasmus kommen können. Und genau hier kommt der Rabbit-Vibrator ins Spiel! Aufgrund seines komplizierten Designs haben Menschen jedoch oft Schwierigkeiten, herauszufinden, wie er funktioniert. Hast du Probleme damit, herauszufinden, wie man einen Rabbit-Vibrator verwendet? Keine Sorge, wir helfen dir weiter! Lies weiter, um mehr über Rabbit-Vibratoren und deren Verwendung zu erfahren.

Wie funktioniert ein Rabbit-Vibrator?

Ein Rabbit-Vibrator ist eine Art Sexspielzeug, das für eine duale Stimulation entwickelt wurde. Er hat normalerweise einen Schaft, der in die Vagina eingeführt wird, und einen separaten Arm, der die Klitoris stimuliert. Der Schaft des Spielzeugs hat normalerweise eine Vibrationsfunktion, während der Klitoris stimulierende Arm in Form eines Hasen geformt ist und seine eigene Vibrationsfunktion hat.

Der Rabbit-Vibrator hat seinen Namen von der Form des Arms, der die Klitoris stimuliert, der oft an Hasenohren erinnert. Diese Art von Vibrator ist beliebt, weil sie gleichzeitig zwei empfindliche Bereiche des Körpers stimuliert. Dies kann zu intensiveren Empfindungen und stärkeren Orgasmen führen.

Rabbit Vibrator 3

Worauf sollte man beim Kauf eines Rabbit-Vibrators achten?

Rabbit-Vibratoren gibt es in vielen Formen, Größen und Farben, mit zahlreichen Modi, Funktionen, Stromquellen und Features zur Auswahl. Hier sind die fünf wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Rabbit-Vibrators beachten solltest:

1.Intensität und Funktionen

Wie alle Vibratoren sollte ein Rabbit-Vibrator verschiedene Modi und Intensitätsstufen haben. Die Vibrationsmodi können von summt bis brummig und von oberflächlich bis tief reichen. Die Muster können gleichmäßig sein oder starten und stoppen, in gleichbleibendem Tempo bleiben oder sich allmählich wie ein Crescendo steigern. Jeder Mensch mag eine andere Art von Vibration, daher solltest du dich für einen Rabbit-Vibrator entscheiden, der eine Vielzahl von verschiedenen Modi und individuellen Einstellungen bietet.

Eine seltene, aber zusätzlich spaßige Funktion von Rabbit Vibratoren ist der schwingende interne Arm. Einige Rabbit-Sexspielzeuge haben einen internen Arm, der sich auf eine Weise bewegt, die den G-Punkt besser stimuliert! Die “Komm-her”-Bewegung ist ein Beispiel für die Bewegung des internen Arms eines Rabbit-Vibrators, wobei sich der Arm sanft hin und her bewegt und zur Vaginalwand hinbewegt, wo sich der G-Punkt befindet.

2.Material

Beim Kauf von Sexspielzeug ist es immer wichtig, einen Vibrator aus körperfreundlichen Materialien zu wählen, aber bei internen Vibratoren ist es ein absolutes Muss. Vaginas sind empfindlich und anfällig für Infektionen, daher solltest du immer die Materialien und Qualität der verwendeten Sexspielzeuge überprüfen.

Aber was genau sind körperfreundliche Materialien? Bei Rabbit-Vibratoren bedeutet das medizinisches Silikon. In Bezug auf die Vorlieben solltest du darauf achten, dass dein Spielzeug weich und glatt ist. Um das Material deines Vibrators in bestmöglichem Zustand zu halten, bewahre deinen Rabbit in einer Aufbewahrungstasche oder einem Etui auf.

3.Design

Alle Rabbit-Vibratoren sind mit zwei Armen ausgestattet, einem langen für die innere Anwendung und einem kurzen für die äußere Anwendung. Da Hasen für die duale Stimulation von Klitoris und G-Punkt entwickelt wurden, sind sie ein Garant für ultimatives Vergnügen. (Denke daran, die meisten Menschen mit Vulven benötigen diese zusätzliche klitorale Stimulation während des Eindringens, um zum Orgasmus zu kommen!) Stelle sicher, dass beide Arme richtig sitzen, ein Rabbit-Vibrator sollte beide Punkte bequem erreichen. Da die Genitalien jeder Person unterschiedlich sind, ist ein Vibrator mit einem flexiblen externen Arm, der in die richtige Position gebracht werden kann, die beste Option.

Einige Rabbit-Vibratoren haben die Form eines Phallus, wie ein Dildo. Wenn du etwas Reales suchst, um den Geschlechtsverkehr nachzuahmen, ist das eine gute Wahl. Andererseits, wenn du etwas Bequemes und Nicht-Bedrohliches suchst, probiere einen Rabbit-Vibrator mit einer sanften Krümmung und einem dünnen internen Arm, der sich dem Inneren des Körpers anpasst.

Neben dem Design des Vibrators solltest du auch das Design der Verpackung der Marke berücksichtigen. Diskreter Versand kann ein sehr wichtiger Faktor sein, wenn es um den Kauf von Sexspielzeugen online geht! Die meisten Sexspielzeugpakete werden in neutraler Verpackung geliefert, sodass niemand weiß, was darin ist. Aber wir unterstützen dich voll und ganz, wenn du deinen Mitbewohnern einen Sexspielzeug-Haul präsentieren möchtest.

4.Wasserdicht

Nicht alle batteriebetriebenen Geräte sind wasserfest, aber wasserdichte Sexspielzeuge scheinen im Trend zu liegen. Die Wahl eines wasserdichten Vibrators erleichtert die Reinigung des Spielzeugs und bedeutet, dass die Möglichkeiten für Eigenvergnügen endlos sind! Wir empfehlen, deinen Rabbit-Vibrator mit in die Badewanne oder unter die Dusche zu nehmen, um eine zusätzliche Schicht Entspannung und Privatsphäre zu genießen.

5.Stromquelle

Einige Rabbit-Vibratoren sind ferngesteuert, andere verwenden Batterien und wieder andere werden über USB aufgeladen. Ein leistungsstarker magnetischer USB-Ladestecker ist die beste Option, da dies bedeutet, dass das Spielzeug vollständig wasserdicht ist. Außerdem entfallen unangenehme Familiengespräche darüber, warum die Batterien der Fernbedienung fehlen.

Anwendung eines Rabbit-Vibrators

Ein Rabbit-Vibrator kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Zum Beispiel ist es nicht unbedingt notwendig, den klitoralen Stimulator ausschließlich zur Stimulation der Klitoris zu verwenden.

Er kann auch zur Stimulation von folgenden Bereichen verwendet werden:

Die Vulva

Die Hoden

Der Anus

Die Brustwarzen

Ebenso gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Spielzeug zu halten. Benutzer können den externen Stimulator anstelle des Griffs festhalten oder eine Hand verwenden, um den externen Stimulator und die andere Hand, um den Griff zu halten.

Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem Griff eine Stoßbewegung während der Masturbation auszuführen oder gegen den Rabbit-Vibrator zu drücken und sich hin und her zu bewegen, um die Stimulation zu kontrollieren.

Für die erste Erfahrung mit einem Rabbit-Vibrator ist es eine gute Idee, bei den Grundlagen zu bleiben. Nimm dir etwas Zeit, um herauszufinden, wie das Spielzeug funktioniert.

Hier sind ein paar wichtige Tipps zur Verwendung eines Rabbit-Vibrators zu beachten.

1.Werde mit den Funktionen vertraut

Nimm dir etwas Zeit, um dich mit den Funktionen des Sexspielzeugs und ihrer Bedienung vertraut zu machen, bevor du loslegst. Ein paar Möglichkeiten, um damit vertraut zu werden, sind:

Spiele mit den Einstellungen und Knöpfen herum, um herauszufinden, wo sie sich befinden.

Durchlaufe die verschiedenen Einstellungen, um herauszufinden, was dir gefallen könnte.

Trage den vibrierenden Aufsatz oder den externen Stimulator zuerst auf deine Finger oder Brustwarzen auf, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was dich erwartet.

Danach finde eine bequeme Position mit gebeugten Knien und gespreizten Beinen und versuche zu entspannen. Wenn du von dem Vibrator eingeschüchtert bist und dein Körper angespannt ist, könnte das Erlebnis nicht so angenehm sein, wie es sein könnte.

2.Verwende ausreichend Gleitgel

Die Verwendung eines wasserbasierten Gleitmittels mit dem Rabbit-Vibrator kann dazu beitragen, Reibung zu reduzieren.

Selbst wenn du anfangs viel natürliche Feuchtigkeit hast, können die Vibrationen und Bewegungen mehr Reibung verursachen als gewöhnlich.

Die meisten Rabbit-Vibratoren haben eine Silikonoberfläche. Daher ist wasserbasiertes Gleitmittel am besten geeignet, da es das Material nicht beschädigt, obwohl silikonbasierte Gleitmittel länger halten können.

3.Experimentiere

Wenn die Erregung steigt und der Körper bereit für die Penetration ist, probiere das Einführen des internen Aufsatzes aus.

Es kann hilfreich sein, die Vibrationsfunktionen für den internen Aufsatz erst dann einzuschalten, wenn du dich mit dem Halten und Bewegen des Vibrators wohl fühlst.

Auch das Anwenden von leichtem Druck auf den externen Stimulator kann die Intensität der Empfindungen verändern.

4.Probiere verschiedene Positionen aus

Sobald du dich mit der Verwendung des Rabbit-Vibrators wohl fühlst, scheue dich nicht davor, das Spielzeug in verschiedenen Positionen auszuprobieren.

Versuche zum Beispiel:

Auf einem Kissen zu sitzen und das Spielzeug so zu positionieren, dass du es reiben kannst.

Den Vibrator im Knien oder in der Hocke zu verwenden.

Verschiedene Hüftbewegungen auszuprobieren.

Lasse auch einen Partner den Rabbit-Vibrator an dir verwenden.

Wie können Paare Rabbit-Vibratoren nutzen?

Wie bereits besprochen, können Rabbit-Vibratoren verwendet werden, um erogene Zonen am ganzen Körper zu stimulieren – unabhängig vom Geschlecht.

In diesem Sinne kann ein Rabbit dazu verwendet werden, den Körper eines Partners von Kopf bis Fuß zu reizen, den Hals zu berühren, die Schultern entlangzustreichen, die Brustwarzen zu kitzeln, den Bauch zu liebkosen, die Innenseiten der Oberschenkel zu erkunden, die Kniekehlen zu massieren – überall außer den Genitalien.

(Diese heben wir uns natürlich für den Schluss auf!)

Ein Partner kann den Rabbit-Vibrator an sich selbst verwenden, während der andere zuschaut – oder während sie zusammen masturbieren.

Ebenso kann ein Partner den Vibrator an jeder gewünschten Stelle während des Liebesspiels zur Stimulation einsetzen.

Erfahren Sie mehr:Die beste Art, einen Vibrator mit einem Partner zu verwenden

Wie reinigt man einen Rabbit-Vibrator?

Nach der Verwendung eines Vibrators ist es wichtig, ihn sauber zu halten. Die gute Nachricht ist, dass das Reinigen eines Vibrators genauso einfach ist wie das Händewaschen. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Reinigungsmittel Sie verwenden sollen, probieren Sie eine milde Seife aus, die Sie für Ihren Körper verwenden würden, wie flüssige oder schäumende Handseife oder ein transparentes Duschgel. Waschen Sie ein Tuch mit warmem Wasser und Seife und reiben Sie dann sanft für 15 Sekunden mit dem seifigen Tuch über das Spielzeug. Spülen Sie es anschließend gründlich mit warmem Wasser ab und trocknen Sie es mit einem sauberen Handtuch vollständig ab. Stellen Sie sicher, dass Sie den Vibrator nach jeder Verwendung reinigen und ihn niemals schmutzig aufbewahren. Es ist wichtig, Sexspielzeuge nach Gebrauch sauber und trocken zu halten, um Infektionen durch Bakterien zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rabbit-Vibrator vollständig trocken ist, bevor Sie ihn aufbewahren. Bewahren Sie ihn immer an einem sauberen Ort auf, damit er nicht schmutzig oder staubig wird. Die meisten hochwertigen Rabbit-Vibratoren werden mit einer Aufbewahrungstasche geliefert. Andernfalls bewahren Sie ihn in einer sauberen Tasche oder Schublade auf.

Wenn Sie mehr über die richtige Reinigung von Sexspielzeugen erfahren möchten, lesen Sie unbedingt diesen Artikel. Wie reinigt man Sexspielzeug?

Wie bewahrt man seinen Rabbit-Vibrator auf?

Nach der Reinigung sollte der Vibrator an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, damit er sauber und staubfrei bleibt. Leider reicht es nicht aus, Ihre Sexspielzeuge schnell in Ihrer Nachttischschublade oder hinten in Ihrem schmutzigen Schrank zu verstauen. Hoffentlich wird Ihr Vibrator mit einer Aufbewahrungstasche oder -hülle geliefert. Falls nicht, eignet sich jede saubere, passende Tasche.

Hier sind einige zusätzliche Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Rabbit-Vibrator in gutem Zustand bleibt, während er aufbewahrt wird:

Getrennt aufbewahren: Vermeiden Sie es, Ihren Rabbit-Vibrator zusammen mit anderen Sexspielzeugen oder Gegenständen aufzubewahren, die potenziell Schäden verursachen könnten, wie scharfe oder abrasive Gegenstände. Es ist am besten, ihn an einem eigenen dafür vorgesehenen Ort aufzubewahren, um jegliche versehentliche Schäden zu vermeiden.

Extreme Temperaturen vermeiden: Extreme Hitze oder Kälte können die Materialien Ihres Vibrators beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, ihn an einem Ort aufzubewahren, an dem er keinen langen Zeiträumen extremer Temperaturen ausgesetzt ist. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen kühlen und trockenen Ort.

Diskrete Aufbewahrung: Wenn Ihnen Privatsphäre wichtig ist, können Sie eine Aufbewahrungsbox oder einen Behälter verwenden, der speziell für Sexspielzeug entwickelt wurde. Diese Behälter bieten oft diskrete und hygienische Aufbewahrungslösungen, um Ihren Rabbit-Vibrator vor neugierigen Blicken und Staub zu schützen.

Regelmäßige Inspektionen: Vor und nach der Aufbewahrung Ihres Rabbit-Vibrators ist es ratsam, ihn auf Anzeichen von Beschädigungen oder Abnutzung zu überprüfen. Überprüfen Sie auf lose oder ausgefranste Kabel, Risse im Silikon oder anderen Materialien oder mangelhafte Tasten. Wenn Sie Probleme feststellen, ist es am besten, sie umgehend zu beheben.

Batteriewartung: Wenn Ihr Rabbit-Vibrator batteriebetrieben ist, sollten Sie die Batterien vor der Aufbewahrung entfernen. Dies hilft, potenzielle Lecks oder Korrosionen zu verhindern, die die internen Komponenten beschädigen könnten. Achten Sie außerdem darauf, den Empfehlungen des Herstellers bezüglich Batterieverwendung und -ersatz zu folgen.

Indem Sie diesen Tipps folgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Rabbit-Vibrator in optimalem Zustand bleibt und für Ihr nächstes lustvolles Erlebnis bereit ist.

author-avatar

About Janina Richter

Hallo, ich bin Janina Richter, ein Experte im Verfassen von Blogartikeln über Sexualgesundheit. Mit fundierten Kenntnissen in Englisch und Deutsch strebe ich an, prägnante und aufschlussreiche Artikel zu erstellen. Mein Ziel ist es, Sexualgesundheitsinformationen zugänglich und spannend zu vermitteln, um Sie auf Ihrem Weg zu einem gesünderen, glücklicheren Leben zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar