Tipps & Ratschläge für das Liebesleben, Produktleitfäden

Wie Man Taschenmuschi Selber Bauen? 12 DIY-Anleitungen

How to Make a Homemade Pocket Pussy

Entdecken Sie das Konzept einer selbstgemachten Taschenmuschi:

Eine selbstgemachte Taschenmuschi ist ein innovatives DIY-Sexspielzeug, das die angenehme Empfindung einer Vagina nachahmt. Hergestellt aus leicht verfügbaren Haushaltsmaterialien wie Socken, Schwämmen, Latexhandschuhen und Gleitmitteln bietet diese selbstgemachte Kreation eine kostengünstige und zugängliche Alternative zu teuren Erwachsenenspielzeugen.

Der Prozess zur Herstellung einer selbstgemachten Taschenmuschi umfasst verschiedene Techniken, aber der gebräuchlichste Ansatz besteht darin, einen Schwamm oder ein weiches Material in einer gefalteten Socke zu umhüllen, reichlich Gleitmittel aufzutragen und simulierten Geschlechtsverkehr zu praktizieren. Einige Menschen entscheiden sich für ein authentischeres Erlebnis, indem sie Kondome oder Latexhandschuhe verwenden, um realistische Empfindungen nachzuahmen. Andere erkunden komplexe Designs unter Verwendung von Alltagsgegenständen wie Toilettenpapierrollen oder Plastikflaschen.

Obwohl eine selbstgemachte Taschenmuschi möglicherweise nicht die Haltbarkeit oder Realitätstreue von käuflichen Sexspielzeugen erreicht, kann sie dennoch ein zufriedenstellendes sexuelles Erlebnis bieten. Darüber hinaus fördert der Prozess der Herstellung eine freudige und einfallsreiche Erforschung der eigenen Sexualität und trägt zu einem tieferen Verständnis des eigenen Körpers und seiner Bedürfnisse bei.

Sind selbstgemachte Taschenmuschis sicher?

Sicherheitsaspekte stehen im Vordergrund, wenn es um selbstgemachte Taschenmuschis geht. Obwohl diese selbstgemachten Alternativen kostengünstig und praktisch sind, müssen bestimmte Risiken berücksichtigt werden. Infektionen stellen ein Hauptanliegen dar, da ungesäuberte Materialien das Wachstum von Bakterien begünstigen können, was zu Harnwegsinfektionen oder sogar sexuell übertragbaren Infektionen führen kann. Es ist von größter Bedeutung, saubere und sterile Materialien bei der Herstellung einer Taschenmuschi zu verwenden und sie nach jeder Verwendung gründlich zu reinigen.

Ein weiterer Aspekt, der beachtet werden sollte, ist das Verletzungsrisiko. Zu harte oder zu enge Materialien können Beschwerden oder sogar Verletzungen im Genitalbereich verursachen. Es ist wichtig, flexible und sanfte Materialien zu verwenden, die Sicherheit und Vergnügen gewährleisten.

Es sei darauf hingewiesen, dass selbstgemachte Masturbatoren möglicherweise nicht die gleiche Wirksamkeit wie käufliche Optionen bieten, da sie möglicherweise nicht das gleiche Maß an Stimulation oder Zufriedenheit bieten. Dennoch dienen sie als spielerische und kostengünstige Möglichkeit für diejenigen, die experimentierfreudig sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass selbstgemachte Taschenmuschis mit angemessenen Vorsichtsmaßnahmen eine sichere und angenehme Erfahrung sein können. Die Verwendung von sauberen und sterilen Materialien, die gründliche Reinigung des Spielzeugs nach jeder Verwendung und die Verwendung von weichen und flexiblen Komponenten sind wesentliche Maßnahmen. Obwohl sie möglicherweise nicht die Leistungsfähigkeit ihrer käuflichen Gegenstücke erreichen, bleiben selbstgemachte Taschenmuschis eine unterhaltsame und kostengünstige Alternative.

Tipps für ein erstklassiges DIY-Erlebnis

Wenn Sie ein kleines Handtuch als Basis verwenden, können Sie das Gefühl durch Tränken in warmem Wasser intensivieren und Ihre selbstgemachte Kreation noch realistischer erscheinen lassen. Denken Sie jedoch daran, vorsichtig mit der Temperatur umzugehen. Ein einfacher Hauttest an Ihrer Hand, bevor Sie irgendetwas an Ihr bestes Stück anwenden, kann unangenehme Überraschungen vermeiden. Verwenden Sie zum Zusammenbauen Ihrer DIY-Schätze statt Gummibändern lieber Klebeband aus Ente oder Elektroklebeband, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

VorsichtsmaßnahAchten Sie auf Sicherheit

Bei der Herstellung Ihrer eigenen selbstgemachten Taschenmuschi sollte Sicherheit immer oberste Priorität haben. Beachten Sie diese Vorsichtsmaßnahmen:

Latexallergien: Wenn Sie allergisch gegen Latex sind, meiden Sie Latexhandschuhe. Nitrat-Handschuhe sind eine geeignete Alternative.
Beachten Sie die richtige Enge: Stellen Sie sicher, dass Gummibänder nicht zu eng sind. Dies kann zu Unannehmlichkeiten und unerwünschten Komplikationen führen.
Kompatibilität von Gleitmitteln: Verwenden Sie keine ölbasierten Gleitmittel mit Latexkondomen oder -handschuhen, da sie das Material angreifen und zu Rissen führen können.
Feuchtigkeit und Geruch: Beachten Sie, dass feuchte Schwämme und Handtücher im Laufe der Zeit unangenehme Gerüche entwickeln und schimmeln können. Selbstgemachte Sexspielzeuge sind nicht für den Langzeitgebrauch gedacht.
Sicherheit geht vor: Decken Sie alle scharfen Kanten gründlich ab. Ungeschütztes Papier oder Plastik kann zu schmerzhaften Schnitten führen, wenn es nicht ordnungsgemäß behandelt wird. Verwenden Sie niemals Glas, um eine Taschenmuschi zu erstellen.

Schmierung: Der Schlüssel zum lustvollen Spiel

Egal, welche Art von Taschenmuschi Sie verwenden, sei es selbstgemacht oder gekauft, Schmierung ist Ihr bester Freund. Im Gegensatz zur natürlichen Vagina produzieren künstliche Vaginas keine natürliche Schmierung. Ohne Schmierung können Reibung und Verletzungen zu echten Risiken werden. Reibung in einer Taschenmuschi, die nicht ausreichend geschmiert ist, kann zu Verbrennungen, Irritationen und sogar Rissen führen – Szenarien, die Sie zweifellos vermeiden möchten.

Stellen Sie also immer sicher, dass Sie etwas Schmierung zur Hand haben. Selbst eine kleine Menge Handcreme ist besser als nichts. Schließlich möchten Sie sicherlich keine unangenehme Reise in die Notaufnahme unternehmen.

Zusammenfassend gilt diese wichtige Regel: Keine künstliche Vagina produziert natürliche Schmierung, stellen Sie also sicher, dass Sie immer etwas Schmierung zur Hand haben. Wasserbasiertes Gleitmittel ist aus gutem Grund ein beliebter Favorit – es sorgt für ein reibungsloses und angenehmes Vergnügen.

Taschenmuschi Selber Machen

Jetzt, da Sie die wesentlichen Komponenten gesichert haben, ist es an der Zeit, sich auf die Reise zu begeben und Ihr eigenes handgemachtes Taschenvergnügen zu schaffen. Es ist erwähnenswert, dass die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, eine breite Palette von Vorlieben abdecken, von der elegant einfachen bis hin zu den aufwendiger zusammengestellten Freuden.

1.Toilettenpapierrollen

image

Die vielseitigen Begleiter für das Vergnügen in Eigenregie gibt es in verschiedenen faszinierenden Formen. Ob rund, quadratisch, herzförmig oder sogar achteckig, es gibt eine perfekte Passform für die Wünsche eines jeden. Aber was ist mit diesen merkwürdigen Kugeln aus Geweben, die an Miniatur-Kot erinnern? Diese köstlichen Kreationen sind nichts anderes als “Toilettenpapierrollen”, die ein befriedigendes Gefühl bieten und gut in die Handfläche passen.

Wenn Sie neugierig sind, Ihre eigenen zu basteln, keine Sorge! Hier ist eine praktische Anleitung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Benötigte Materialien:

• Eine Rolle Toilettenpapier

• Schere

• Ein Stift

Schritt Eins: Falten Sie das Toilettenpapier über sich selbst, so dass es eine zylindrische Form annimmt, die an seinen ursprünglichen Zustand erinnert. Schritt Zwei: Verwenden Sie einen Stift oder Bleistift, um die gewünschte Öffnung zu markieren, in die Sie Ihren Penis einführen werden. Schritt Drei: Entfalten Sie das Toilettenpapier und lassen Sie das Loch oben auf dem Zylinder ruhen.

2.Die Bananenmasturbator: Ein fruchtiges Abenteuer

image 1

Die Bananenmasturbation bietet Männern eine bequeme Möglichkeit, sich ohne anschließendes Händewaschen zu vergnügen. Als eine der vielseitigsten Früchte bringen Bananen auf verschiedene Arten Vergnügen. Ob pur gegessen, mit Zimt gewürzt oder zu einem Smoothie verwandelt, die Möglichkeiten sind endlos. Hier sind drei verlockende Methoden zum Ausprobieren:

Umarme die Bananenschale:

Die Bananenschale beweist ihren Wert und bietet praktische Vorteile während Ihrer vergnüglichen Abenteuer. Sie bietet einen sicheren Griff, während Sie sich selbst verwöhnen, und hinterlässt keine Spuren von Unordentlichkeit. Für einen alternativen Ansatz schneiden Sie ein Loch in das Ende der Banane und stecken Sie Ihren Penis direkt hinein.

Entfache die Leidenschaft mit Zimt:

Wenn Bananen allein Ihre Leidenschaft nicht entfachen können, streuen Sie eine Prise Zimt in die Mischung. Bekannt für seine natürlichen aphrodisierenden Eigenschaften, könnte Zimt den Weg zum orgasmischen Glück beschleunigen. Bevor Sie Ihre sinnliche Reise beginnen, reiben Sie etwas Zimt sanft auf die Spitze Ihres Penis.

Energie tanken mit einem Bananenshake:

In Momenten, in denen Sie einen zusätzlichen Energieschub wünschen, gönnen Sie sich einen köstlichen Bananenshake. Mischen Sie einfach eine halbe Banane mit einer Tasse Milch und schaffen Sie eine revitalisierende Mischung, um Ihre Sinne zu beleben.

3.Plastikflaschen und feuchte Schwämme: Ein DIY-Masturbationsabenteuer

image 2

Die Herstellung eines selbstgemachten Masturbators aus einer Plastikflasche ist bemerkenswert einfach und erspart Ihnen den Besuch eines Fachgeschäfts. Mit einigen leicht erhältlichen Gegenständen – einer Schere, Gummihandschuhen, einer Flasche und einigen Schwämmen – sind Sie auf dem Weg zu einem aufregenden Erlebnis. Befolgen Sie diese Schritte:

Beginnen Sie damit, den Boden der Plastikflasche zu entfernen, und schneiden Sie entlang ihrer Seiten.

Legen Sie die Gummihandschuhe in die Flasche, und stellen Sie sicher, dass genügend Platz für die Flasche vorhanden ist.

Stopfen Sie die Flasche mit Schwämmen, achten Sie darauf, nicht zu viel Luft auszustoßen.

Sobald Sie fertig sind, sichern Sie die Flasche mit einem Band oder einer Schleife.

Denken Sie daran, die Flasche von Hitzequellen wie Kaminen fernzuhalten, um die Sicherheit zu gewährleisten.

4.3 Socken und ein Latexhandschuh: Ein einfacher Lustbegleiter

image 3

Die Herstellung eines Sockenmasturbators ist noch einfacher als die Herstellung eines Handtuchmasturbators. Für dieses herrliche Projekt sammeln Sie folgende Materialien:

• Drei Paar Sportsocken

• Ein Latexhandschuh

• Drei Gummibänder

• Handlotion/Gleitmittel

Methode:

1) Falten Sie den Zehenbereich von zwei Paaren Socken nach innen. Schritt

2) Drehen Sie eines der Paare um, so dass der gefaltete Bereich nach unten zeigt. Schritt

3) Legen Sie einen Latexhandschuh über das umgedrehte Sockenpaar, so dass eine 3,8 cm lange Manschette übersteht. Schritt

4) Ausrichten des zweiten Sockenpaars mit den handschuhbedeckten Socken, wobei die gefaltete Seite nach oben zeigt. Schritt

5) Ziehen Sie die Handschuhöffnung über die gefalteten Abschnitte der Socken. Schritt

6) Verwenden Sie das dritte Paar Socken, um es um die Mitte Ihres “Handschuh-Sandwichs” zu wickeln, und passen Sie die Enge nach Ihren Wünschen an. Schritt

7) Verwenden Sie drei Gummibänder, um die Montage zu sichern. Schritt

8) Tragen Sie Handlotion oder Gleitmittel auf die Öffnung des Handschuhs auf. Schritt

9) Lassen Sie das Vergnügen beginnen!

5.Ein zusammengerolltes Handtuch: Die Handtuchversuchung

image 4

Für dieses Unterfangen benötigen Sie:

  • Ein Handtuch
  • Einen Latexhandschuh
  • Drei Gummibänder
  • Ein zylindrisches Rohr (z.B. eine Lotionstube)
  • Handlotion/Gleitmittel

Methode:
Schritt 1) Falten Sie das Handtuch einmal oder zweimal, abhängig von seiner Größe, so dass es halbiert ist.
Schritt 2) Legen Sie das zylindrische Rohr in den Latexhandschuh.
Schritt 3) Platzieren Sie den Handschuh (mit dem Rohr darin) am Ende des Handtuchs und lassen Sie eine 3,8 cm lange Verlängerung.
Schritt 4) Rollen Sie das Handtuch auf, und stellen Sie sicher, dass der Handschuh das Handtuch umhüllt, während Sie fortfahren.
Schritt 5) Falten Sie beim Rollen die Ränder des Handschuhs um.

6.Die Entspannungskissen-Vergnügungshilfe

image 5

Wenn Erschöpfung, Stress oder schiere Faulheit überhandnehmen, kann es eine Herausforderung sein, die Motivation für produktive Aktivitäten zu finden. Aber stellen Sie sich vor, es gäbe eine Möglichkeit, sich zu entspannen, Stress abzubauen und sexuelles Vergnügen zu erleben, ohne sogar das Bett verlassen zu müssen. Hier kommt die bemerkenswerte Innovation namens “Pillow Pumper” ins Spiel.

Der Pillow Pumper ist ein einfaches, aber effektives Gerät, das entwickelt wurde, um Männern zu ermöglichen, durch Drücken ihres Penis mit einem Kissen einen Orgasmus zu erreichen. Diese geniale Konstruktion reproduziert die Empfindung des Geschlechtsverkehrs auf einfache Weise, wobei einige Enthusiasten sogar behaupten, sie übertreffe das Echte aufgrund ihrer mühelosen Natur.

Für diejenigen, die mit der Anwendung nicht vertraut sind, hier eine kurze Anleitung, wie Sie das Beste aus Ihrem Pillow Pumper herausholen:

Schritt Eins: Legen Sie sich bequem auf die Seite.
Schritt Zwei: Legen Sie das Kissen unter Ihren Kopf und ziehen Sie es zu Ihrer Brust hoch.
Schritt Drei: Mit Ihrer Hand oben auf dem Kissen tragen Sie festen und gleichmäßigen Druck entlang der Länge Ihres Penis auf.
Schritt Vier: Wenn Sie die nahenden Orgasmuswellen spüren, hören Sie mit dem nach unten gerichteten Druck auf und lassen Sie Ihren Körper seine angesammelte Spannung freisetzen.

7.Die Gurkenfreude mit Klebeband

image 6

Unter der Vielzahl von Sexspielzeugen, die erhältlich sind, ragt die Taschenmuschi als eine der begehrtesten Optionen heraus. Im Wesentlichen handelt es sich um einen kompakten Dildo, der für vaginale Penetration konzipiert ist und sowohl für Solosex als auch für sexuelle Abenteuer zu zweit geeignet ist. Wenn Sie darauf brennen, Ihre eigene Taschenmuschi zu basteln, keine Sorge – es ist ein unkompliziertes und kostengünstiges Unterfangen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Gurke, etwas zuverlässiges Klebeband und ein Kondom.

Lassen Sie uns in den Prozess der Herstellung Ihrer handgemachten Taschenmuschi eintauchen:

Schritt Eins: Beginnen Sie damit, das Ende der Gurke zu entfernen und stellen Sie sicher, dass Sie ihre Gesamtform beibehalten.
Schritt Zwei: Nehmen Sie ein Stück Klebeband und wickeln Sie es geschickt um die untere Hälfte der Gurke.
Schritt Drei: Fahren Sie fort, indem Sie einen weiteren Streifen Klebeband über den oberen Teil wickeln und darauf achten, sichtbare Luftlöcher zu beseitigen.
Schritt Vier: Setzen Sie das Kondom sicher über das Ende der Gurke.
Schritt Fünf: Entfernen Sie überschüssiges Klebeband, das Ihr Vergnügen behindern könnte.
Schritt Sechs: Genießen Sie die Freuden Ihrer handgefertigten Taschenmuschi.

8.Plüsch- und Kissen-Extravaganz in einer Flasche

image 7

Bereiten Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis vor, indem Sie sich auf das Abenteuer mit Plüsch und Kissenfüllung begeben. Um sich auf diese Reise zu begeben, sammeln Sie die folgenden Materialien:

  • Ein Plüschtier oder Kissen mit Füllung
  • Eine 1-Liter-Plastikflasche
  • Einen Latexhandschuh
  • Drei strapazierfähige Gummibänder
  • Handlotion oder Gleitmittel

Lassen Sie uns Sie nun durch den Erstellungsprozess führen:

Schritt Eins: Beschaffen Sie sich eine 1-Liter-Plastikflasche und entfernen Sie geschickt ihre Oberseite.
Schritt Zwei: Entnehmen Sie die Füllung aus einem unerwünschten Plüschtier oder Kissen und erstellen Sie ein glattes Blatt flauschigen Materials.
Schritt Drei: Positionieren Sie den Latexhandschuh am Rand der Füllung, so dass die Manschette 1-2 Zoll über den Stoff hinausragt.
Schritt Vier: Beginnen Sie damit, den Handschuh zusammen mit der Füllung nahtlos zu integrieren.
Schritt Fünf: Führen Sie die Füllung zusammen mit dem Handschuh in die Öffnung der abgeschnittenen Flasche ein.
Schritt Sechs: Ziehen Sie die Manschette des Handschuhs über den Rand der Flasche und sichern Sie sie.
Schritt Sieben: Verwenden Sie drei Gummibänder, um den Handschuh fest an der Flasche zu befestigen.
Schritt Acht: Verbessern Sie das Erlebnis, indem Sie eine großzügige Menge Handlotion oder Gleitmittel auf die einladende Öffnung des Handschuhs auftragen.
Schritt Neun: Nehmen Sie das Vergnügen an, das auf Sie wartet.

Bitte beachten Sie, dass Sicherheit und Hygiene bei intimen Begegnungen von größter Bedeutung sind. Üben Sie Vorsicht und stellen Sie Sauberkeit während des gesamten Prozesses sicher.

9.Das Beutel- und Matratzenabenteuer

image 8

Für diejenigen, die ein einfaches und kostengünstiges Lust steigerndes Spielzeug suchen, ist das Beutel- und Matratzenabenteuer eine hervorragende Wahl. Perfekt für Anfänger, die nicht bereit sind, in extravagante Gadgets zu investieren, ist diese reizvolle Kreation sowohl zugänglich als auch unterhaltsam. Der Einstieg könnte nicht einfacher sein – stecken Sie es einfach in einen Beutel und legen Sie es auf Ihre Matratze, und Sie sind bereit für ein aufregendes Erlebnis.

Variationen des Beutel- und Matratzenabenteuers finden sich online, darunter solche, die Kondome verwenden oder sogar einen vibrierenden Bullet für zusätzliche Stimulation bieten. Passen Sie Ihr Erlebnis an Ihre Wünsche an und lassen Sie das Vergnügen entfalten.

10.Bubble Wrap und Schwamm

image 9

Bereiten Sie sich auf ein einzigartiges Abenteuer mit der Bubble Wrap und Schwamm-Vergnügungsreise vor. Sammeln Sie die folgenden Materialien:

  • Zwei mittelgroße Schwämme
  • Luftpolsterfolie
  • Drei robuste Gummibänder
  • Optional: 1-Liter-Sodaflasche
  • Optional: Klebeband
  • Handlotion oder Gleitmittel

Nun lassen Sie uns den schrittweisen Prozess durchgehen:

Optional – Verbesserung mit Sodaflasche: Wenn Sie Ihr Erlebnis mit einer 1-Liter-Sodaflasche aufwerten möchten, beginnen Sie damit, den oberen Teil abzuschneiden.
Luftpolsterfolien-Leinwand: Legen Sie eine Folie Luftpolsterfolie aus, um die Bühne für Ihre Kreation zu setzen.
Platzierung der Schwämme: Positionieren Sie sorgfältig zwei mittelgroße Schwämme auf der Luftpolsterfolie und lassen Sie einen Abstand von 1-2 Zoll zwischen ihnen.
Einwickeln und Befestigen: Beginnen Sie mit der Kunst, indem Sie die Luftpolsterfolie über und unter den Schwämmen wickeln, um eine enge kokonartige Umhüllung zu erstellen.
Die Empfindung falten: Falten Sie die beiden Schwämme übereinander, um ein köstliches Sandwich des Vergnügens zu bilden.
Durch Elastizität gebunden: Verwenden Sie Gummibänder, um die Schwämme und die Luftpolsterfolie sicher zu befestigen und eine bequeme Passform zu gewährleisten.
Optional – Gehäuse der Sodaflasche: Wenn Sie sich für die Sodaflasche entschieden haben, platzieren Sie die gesamte Kreation vorsichtig darin und sichern Sie sie mit Klebeband.
Sinnliche Schmierung: Verbessern Sie Ihr Erlebnis, indem Sie Handlotion oder Gleitmittel auf die Öffnung zwischen den Schwämmen auftragen, um sanfte und angenehme Empfindungen zu gewährleisten.
Genießen Sie das Vergnügen: Mit Ihrer einzigartigen Kreation bereit, gönnen Sie sich eine Reise der intimen Zufriedenheit, maßgeschneidert nach Ihren Wünschen. Erleben Sie Ihr Abenteuer!

11.Basteln Sie Ihren eigenen intimen Begleiter: Plüschtier zu erleben

image 10

Während die Idee, intime Momente mit einem Plüschtier zu erleben, für einige vielleicht seltsam erscheint, bietet sie einen bemerkenswert diskreten Weg für das Selbstvergnügen und hält Ihre geheimen Wünsche vor neugierigen Blicken verborgen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Wahl des Plüschtiers zu Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit passt, damit es unauffällig auf einem Regal oder in Ihrem Schrank Platz findet.

Benötigte Materialien:
1 Stofftier
Dehnbare Untersuchungshandschuhe oder Kondom

Nun lassen Sie uns den schrittweisen Prozess durchgehen:
Identifizieren Sie einen unauffälligen Ort auf der Unterseite des Plüschtiers und gestalten Sie vorsichtig eine Öffnung mit Schere oder Messer.
Erweitern Sie die Öffnung sanft, um Ihre einzigartige Anatomie anzupassen.
Manipulieren Sie die innere Füllung des Plüschtiers, um einen eng anliegenden Kanal für Ihr Vergnügen zu formen.
Führen Sie einen dehnbaren medizinischen Handschuh in die gefertigte Öffnung ein.
Schmieren Sie das Innere des Handschuhs und brechen Sie zu einem intimen Abenteuer mit Ihrem handgefertigten Taschenbegleiter auf, den Sie liebevoll als “Plüschtier ” bezeichnen. Nach Abschluss ziehen Sie einfach den Handschuh heraus und entsorgen ihn, und bringen Ihr Plüschtier wieder an seinen heimlichen Ruheplatz. Alternativ können Sie ein Kondom für eine einfache Reinigung verwenden.

12.Basteln Sie Ihren Getränkeflaschen DIY Masturbator: Eine kostengünstige Suche nach Vergnügen

image 11

Tauchen Sie ein in die kostengünstige und unkomplizierte Welt der DIY-Taschenmuschi mit alltäglichen Haushaltsgegenständen. Dieses Unterfangen wird Ihre Brieftasche möglicherweise nicht belasten. Hier ist, was Sie benötigen:

Benötigte Materialien:
Eine Plastikflasche für Getränke (Soda, Wasser, Tee)
Ein Beutel Füllstoff oder ein altes Kissen oder Stofftier
Ein Schwamm
Klebeband
Ein dehnbarer medizinischer Handschuh

Schritte:
Schritt 1: Bereiten Sie die Flasche vor
Beginnen Sie damit, die Plastikflasche gründlich auszuspülen und gründlich zu trocknen, um ein Anhaften des Füllstoffs zu verhindern. Schneiden Sie mit einem Brotmesser den oberen Teil der Flasche ab, um sicherzustellen, dass die resultierende Öffnung Ihren erigierten Penis bequem aufnehmen kann.
Schritt 2: Verfeinern der Kanten
Optional: Schneiden Sie überschüssiges Plastik mit Scheren ab und verfeinern Sie die Kanten mit Schleifpapier. Perfektion ist jedoch nicht entscheidend, da wir den Eingang mit einem Schwamm verdecken werden.
Schritt 3: Füllen mit Vergnügen
Füllen Sie die Flasche großzügig mit Füllstoff oder Kissenflaum, um Stimulation ohne Unbehagen sicherzustellen.
Schritt 4: Einen Eingang gestalten
Erstellen Sie einen Eingang für Ihr Vergnügen, indem Sie mit Ihren Fingern ein Loch in die Mitte der Flasche formen.
Schritt 5: Schwammabdeckung
Besorgen Sie sich einen Schwamm, der die Öffnung der Flasche abdeckt, und schneiden Sie eine zentrale Kerbe hinein.
Schritt 6: Mit Klebeband sichern
Wickeln Sie festes Klebeband um den Umfang des Schwamms, um ihn sicher an der Flasche zu befestigen.
Schritt 7: Handschuh-Sensation
Führen Sie einen dehnbaren medizinischen Handschuh durch den Schlitz ein und falten Sie die Öffnung über den Schwamm.
Vor dem Eindringen
Vergessen Sie nicht, das Innere des Handschuhs und Ihren Penis für nahtlosen Genuss zu schmieren. Nach Ihrer leidenschaftlichen Begegnung mit dieser DIY-Taschenmuschi werfen Sie einfach den Handschuh weg und gewähren sich die Freiheit, dieses selbstgemachte Vergnügungsgerät immer wieder zu genießen.

Unsichere Unternehmungen: Eine warnende Geschichte

Wenn es darum geht, einen selbstgemachten Begleiter für die Hosentasche herzustellen, ist es äußerst wichtig, sich mit Methoden vertraut zu machen, die auf der gefährlichen Seite der Sicherheit liegen. Wir raten dringend von der Verfolgung solcher riskanten Ansätze ab, da sie ein erhebliches Verletzungs- oder Schadenspotenzial bergen können.

Glas- oder Hartplastikbehälter:
Wir sind auf DIY-Anleitungen gestoßen, die die Verwendung von Glasgläsern oder starren Kunststoffbehältern als Grundlage für einen DIY-Begleiter empfehlen. Dies ist eine alarmierend gefährliche Praxis, hauptsächlich aufgrund der drohenden Gefahr scharfer Kanten. Selbst mit dem Schutz eines Latexhandschuhs kann Glas oder Kunststoff während des Gebrauchs zerbrechen und somit ein erhebliches Verletzungsrisiko darstellen. Es ist wichtig, solche Materialien zugunsten weicherer, flexiblerer Alternativen wie Schwämme oder Handtücher abzulehnen, die ein sichereres und komfortableres Erlebnis versprechen.

Zögern bei Haushaltsgegenständen:
Obwohl der Reiz unkonventioneller Materialien wie Gummibänder verlockend sein mag, ist Vorsicht geboten. Diese alltäglichen Gegenstände eignen sich nicht für intime Aktivitäten und bergen das Potenzial für Reizungen, Infektionen oder sogar Verletzungen. Der vernünftige Weg besteht darin, Materialien zu verwenden, die speziell für sexuelle Handlungen entwickelt wurden, wie zum Beispiel Latexhandschuhe oder kommerziell erhältliche Gleitmittel, die einer rigorosen Sicherheitsprüfung unterzogen wurden.

Schwierigkeiten mit der Schmierung:
Einige DIY-Anleitungen empfehlen die Verwendung von Substanzen wie Lotion oder Speiseöl als improvisierte Gleitmittel. Diese scheinbar harmlosen Optionen können jedoch eine Vielzahl von Problemen verursachen, von Reizungen bis hin zu Infektionen und in schweren Fällen sogar chemischen Verbrennungen. Um sowohl Sicherheit als auch Vergnügen während Ihrer intimen Begegnungen zu gewährleisten, ist es entscheidend, Gleitmittel zu verwenden, die speziell für sexuelle Aktivitäten formuliert wurden. Entscheiden Sie sich für wasser- oder silikonbasierte Varianten, die sorgfältig entwickelt wurden, um körpersicher zu sein und die Gefahren unerwünschter Reaktionen zu minimieren.

Probleme mit Zahnpastatuben:
Die Herstellung eines DIY-Begleiters aus einer Zahnpastatube ist eine gefährliche Angelegenheit. Zahnpastatuben sind nicht für intime Aktivitäten konzipiert und können Inhaltsstoffe enthalten, die bei empfindlicher Haut oder Schleimhäuten zu Beschwerden führen können, wie zum Beispiel ein brennendes Gefühl oder andere unerwünschte Reaktionen. Darüber hinaus kann es schwierig sein, die Rückstände von Zahnpasta von einem improvisierten Begleiter zu entfernen, und die in der Zahnpasta enthaltenen Chemikalien sind möglicherweise nicht für den internen Gebrauch geeignet. Üben Sie immer Vorsicht, indem Sie Produkte verwenden, die speziell für sexuelle Aktivitäten entwickelt und hergestellt wurden, um sicherzustellen, dass sowohl Ihr Vergnügen als auch Ihre Sicherheit gewährleistet sind.

Abschließende Gedanken:

Obwohl die Vorstellung, einen hausgemachten Taschenbegleiter herzustellen, möglicherweise Neugier und Einfallsreichtum weckt, ist es nach wie vor von höchster Bedeutung, die Sicherheit zu priorisieren und in ein seriöses, käuflich erwerbbares Alternativprodukt zu investieren. Hersteller haben erschwingliche, gut verarbeitete Vergnügungsprodukte entwickelt, die ein sicheres und befriedigendes Erlebnis gewährleisten, und Sie somit vor möglichen Missgeschicken bewahren, während Ihre intimen Momente mit Zufriedenheit und Gelassenheit verlaufen.

Wenn Sie nach einem erschwinglichen männlichen Masturbationssexspielzeug suchen, das Ihr Budget nicht sprengt, erwägen Sie den Erwerb eines Pocket Pussy Begleiters von uns. Schließlich, warum sollten Sie sich mit Ihrer Hand zufriedengeben, wenn spezielle Werkzeuge für die Aufgabe problemlos erhältlich sind? Auf Wiedersehen zu improvisierten Lösungen wie Toilettenpapier und Gummibänder.

Für weitere Anfragen oder Bedenken zögern Sie bitte nicht, diese in den Kommentaren unten zu hinterlassen, und teilen Sie diesen Artikel gerne in Ihren sozialen Netzwerken. Ihre Sicherheit und Zufriedenheit stehen nach wie vor an erster Stelle.

author-avatar

About Uwe Walter

Grüß Gott! Ich bin Uwe Walter, spezialisiert auf Blogartikel im Bereich Sexualgesundheit und Vorstellung von Sexspielzeugen. Mit fließenden Kenntnissen in Englisch und Deutsch bin ich hier, um knappe und aufschlussreiche Artikel zu liefern. Mein Ziel ist es, sexuelle Themen und Spielzeuge verständlich und ansprechend darzustellen, um Ihr sexuelles Vergnügen zu steigern.

Schreibe einen Kommentar