Tipps & Ratschläge für das Liebesleben

Welche Größe Analplug sollte ich kaufen?

butt plug 1

Die Wahl des richtigen Analplugs kann eine entscheidende Rolle für Ihr anale Vergnügen spielen. Doch welche Größe ist die richtige für Sie? In diesem informativen Leitfaden werden wir Ihnen helfen, die passende Größe für Ihren Analplug zu finden, damit Sie Ihr Erlebnis maximal genießen können.
Warum ist die richtige Größe wichtig?

Ein Analplug in der richtigen Größe ist entscheidend für Ihr Komfort und Ihre Sicherheit beim Analverkehr. Ein zu kleiner Analplug kann unangenehm sein und möglicherweise nicht die gewünschte Stimulation bieten, während ein zu großer Analplug Schmerzen oder sogar Verletzungen verursachen kann. Daher ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen, die zu Ihrem Körperbau und Ihren Vorlieben passt.

Einfügbare Länge von Analpluggen

Beim Gebrauch von Sexspielzeugen für den Analbereich spielt die einfügbare Länge eine entscheidende Rolle. Mit diesem Begriff ist der Teil des Toys gemeint, der tatsächlich in den Körper eindringt. Bei den meisten Analpluggen umfasst die einfügbare Länge alles zwischen der Spitze und der Basis. Zum Beispiel würde ein 15cm langer Plug mit einer einfügbaren Länge von 10 cm maximal bis zu 10 cm tief eindringen, während die restlichen 5 cm außerhalb des Körpers verbleiben.

Für Anfänger im Bereich der Analspielzeuge ist es nicht zwingend erforderlich, einen kürzeren Plug zu wählen, obwohl es hilfreich sein kann, zunächst mit kleineren Modellen zu beginnen und sich langsam an größere Dimensionen heranzutasten, bis man sich damit wohlfühlt. Lass uns einen Blick darauf werfen, was die Begriffe “klein”, “mittel” und “groß” in Bezug auf die einfügbare Länge tatsächlich bedeuten.

Klein
Ein Plug mit einer kleinen einfügbaren Länge misst etwa 5-8 cm, was in etwa der Länge eines Daumens entspricht. Diese Größe ist perfekt, wenn du Erfahrung mit Analsex-Fingerspielen hast und bereit bist, den nächsten Schritt zu wagen.

Mittel
Die einfügbare Länge eines mittleren Plugs beträgt etwa 8-10 cm, was ideal ist, wenn du eine tiefere Penetration suchst, ohne dabei ein Gefühl von Überfüllung zu empfinden.

Groß
Die einfügbare Länge eines großen Analplugges liegt typischerweise bei 10-15 cm, was in etwa der durchschnittlichen Penislänge entspricht. Diese Größe eignet sich am besten, wenn du eine tiefere anale Penetration erkunden möchtest.

Extra Groß
Die einfügbare Länge eines extra großen Plugs beträgt in der Regel 16 cm oder mehr. Diese extralangen Modelle können einem Dildo ähneln, was sie zu einer guten Wahl macht, wenn du Analsex genießt oder dich darauf vorbereiten möchtest.

Denk daran, dass sich die einfügbare Länge nur auf die Länge eines Plugs bezieht. Beim Wählen der richtigen Größe ist es genauso wichtig, auch auf den Durchmesser, auch als Dicke bezeichnet, zu achten.

Durchmesser von Analpluggen

Beim Kauf von Analspielzeug ist nicht nur die Länge, sondern auch der Durchmesser ein entscheidender Faktor. Mit Durchmesser ist die Breite des Plugs von einer Seite zur anderen gemeint, was auch als Umfang oder Dicke bezeichnet werden kann.

In den Produktbeschreibungen findest du in der Regel Angaben zu den Maßen, inklusive des Durchmessers. Manche Marken geben stattdessen den Umfang an, und es ist wichtig, den Unterschied zu verstehen. Der Durchmesser misst die Länge quer durch den Plug, während der Umfang den Abstand rund um den Plug beschreibt. Ein Analplug mit einem Durchmesser von 7 cm wäre also deutlich größer als ein Plug mit einem Umfang von 7 cm.

Unsicher, welcher Durchmesserbereich für dich am besten geeignet ist? Lass uns die verschiedenen Durchmesseroptionen bei Analpluggen genauer unter die Lupe nehmen.

Extra Klein
Plugs mit einem Durchmesser von weniger als einem Zoll gelten als extra schmal.

Klein
Ein Analplug mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm ist klein und perfekt für Anfänger oder diejenigen, die eine sanftere Stimulation bevorzugen.

Mittel
Mittlere Plugs haben einen Durchmesser von etwa 3 bis 4 cm, was in etwa zwei nebeneinander liegenden Fingern entspricht.

Groß
Der Durchmesserbereich von 4 bis 5 cm gilt als groß für einen Analplug und ist dicker als ein durchschnittlich erigierter Penis.

Extra Groß
Plugs mit einem Durchmesser von über 5 cm werden als extra groß eingestuft und sind am besten für sehr erfahrene Analspezialisten geeignet.

Nachdem du nun mehr über Länge und Durchmesser weißt, bist du bereit, den Analplug zu finden, der perfekt zu dir passt. Ehe du jedoch zu shoppen beginnst, lass uns noch zwei weitere Faktoren besprechen, die bei der Konstruktion von Analpluggen zu berücksichtigen sind: den Hals und die Basis.

Wie wählt man die richtige Größe aus?

  1. Beginnen Sie mit kleinen Größen

Wenn Sie Anfänger im Analverkehr sind, ist es ratsam, mit kleinen Analplugs zu beginnen. Diese sind in der Regel schmaler und kürzer, was das Einführen erleichtert und Ihnen Zeit gibt, sich an das Gefühl zu gewöhnen.Sie können diesen 3 Stück Silikon Butt Anal Plug (S+M+L) als ersten Analplug für Anfänger wählen Sie können dann nach und nach zu größeren Größen übergehen, wenn Sie sich wohl fühlen und mehr Stimulation wünschen.

  1. Messen Sie Ihren Anus

Bevor Sie einen Analplug kaufen, ist es hilfreich, den Durchmesser Ihres Anus zu messen. Verwenden Sie dazu ein flexibles Maßband und messen Sie den Umfang Ihres Anus an der breitesten Stelle. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung von der Größe des Analplugs, den Sie benötigen.

  1. Berücksichtigen Sie die Länge

Neben dem Durchmesser ist auch die Länge des Analplugs wichtig. Ein zu kurzer Analplug kann möglicherweise nicht tief genug eindringen, um die gewünschte Stimulation zu bieten, während ein zu langer Analplug möglicherweise unbequem ist.Mittellange OptionenMetall Analkugeln Vibratoren mit 10 Vibrationmodi und Hautfreundlichem Silikon Analplug Set (Klein Medium Groß) Berücksichtigen Sie daher Ihre persönlichen Vorlieben und die gewünschte Einführtiefe.Große Längenoptionen Analpumpe Weicher Analplug mit Vakuumsauger Rosenknospenbohrer und Aufblasbare Butt Plug Analkugeln Mit 2 Stahl Perlen

  1. Material und Flexibilität

Analplugs sind in verschiedenen Materialien erhältlich, darunter Silikon, Glas, Metall und Gummi. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Flexibilität, Härte und Textur. Ein flexibler Silikon-Analplug kann sich beispielsweise Ihrem Körper anpassen und ein angenehmes Tragegefühl bieten, während ein Metall-Analplug eine intensivere Stimulation bieten kann.Sie können diese Vibrator Analplug Analspielzeug Anal Dildo Toys (Rot) und Analkugeln Butt Plugs Vibratoren mit 10 Dreh- und Vibrationsmodi wählen

  1. Probieren Sie verschiedene Größen aus

Der beste Weg, die richtige Größe für Ihren Analplug zu finden, ist das Ausprobieren verschiedener Größen. Beginnen Sie mit einer kleineren Größe und arbeiten Sie sich langsam vor, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Einige Geschäfte bieten möglicherweise auch Testsets an, mit denen Sie verschiedene Größen ausprobieren können, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Fazit

Die Wahl der richtigen Größe für Ihren Analplug ist entscheidend für Ihr anale Vergnügen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zu berücksichtigen, und probieren Sie verschiedene Größen aus, um herauszufinden, was am besten zu Ihnen passt. Mit der richtigen Größe können Sie Ihr anale Erlebnis auf ein neues Niveau heben und sicherstellen, dass Sie Komfort und Sicherheit während des Analverkehrs genießen.

author-avatar

About Uwe Walter

Grüß Gott! Ich bin Uwe Walter, spezialisiert auf Blogartikel im Bereich Sexualgesundheit und Vorstellung von Sexspielzeugen. Mit fließenden Kenntnissen in Englisch und Deutsch bin ich hier, um knappe und aufschlussreiche Artikel zu liefern. Mein Ziel ist es, sexuelle Themen und Spielzeuge verständlich und ansprechend darzustellen, um Ihr sexuelles Vergnügen zu steigern.

Schreibe einen Kommentar