Uncategorized

Wie benutzt man einen Analvibrator im Jahr 2024?

Sie haben also endlich einen Analvibrator, sind sich aber nicht sicher, wie Sie ihn optimal nutzen sollen, dann sind Sie hier genau richtig! Im heutigen Thema besprechen wir die Verwendung von Analvibratoren, ihre verschiedenen Typen und Tipps, wie man mit ihnen großartige intime Spiele erleben kann. Am Ende wird es auch eine FAQ geben, also bleiben Sie dran. Lasst uns beginnen!

Was ist ein Analvibrator?

Was ist ein Analvibrator?

Ein  Analvibrator  ähnelt einem Analplug, das Besondere an ihm ist jedoch, dass er vibriert. Jeder Vibrator, der für Hintertürspiele verwendet wird, wird als Analvibrator bezeichnet. Es ist in der Regel 7,5 bis 15 cm lang und verfügt über eine ausgestellte Basis. Manchmal verfügt es auch über einen langen Griff zum problemlosen Einsetzen und Entfernen. Analvibratoren können für verstärkte Orgasmen und Empfindungen sorgen, die Sie mit anderen Analspielzeugen nicht erleben werden.

Sie sind außerdem äußerst vielseitig. Sie können dieses elegante Spielzeug unabhängig von Ihrer sexuellen Orientierung genießen. Der Anus verfügt über reiche Nervenenden, so dass Sie nach ein paar Minuten der Stimulation des Anus mit einem Analspielzeug problemlos orgastische Glückseligkeit im ganzen Körper erleben können. Bei Männern befindet sich die Prostata im Anus und ist damit ihre empfindlichste erogene Zone. Ein Spielzeug wie ein Analvibrator in diesem Bereich zu haben, wird also sicherlich eine Freude sein!

Arten von Analvibratoren

Arten von Analvibratoren

Analvibratoren sind dünner und kürzer als normale Vibratoren. Es gibt sie in verschiedenen Designs, Formen und Größen sowie in drei Haupttypen:

Vibrierende Analplugs  haben ein ähnliches Design wie Analplugs mit der zusätzlichen Vibrationsfunktion. Diese Art von Analvibrator bietet eine tolle Mischung aus prickelnden Empfindungen und dem Gefühl der Fülle.

Analsonden  hingegen haben dünnere Spitzen und lange Griffe. Sie sollen kein Sättigungsgefühl vermitteln. Vielmehr sind sie für eine gezielte Stimulation konzipiert. Einige Sonden verfügen über flexible Spitzen, um schwer zugängliche Bereiche zu erreichen. Für die Herren eignet sich dieses Toy hervorragend zur gezielten Stimulation der Prostata.

Vibrierende Analkugeln  sind kleine Kugeln oder Perlen mit einem Silikongriff. Es ist im Wesentlichen wie eine Analkette, aber mit vibrierenden Empfindungen. Dieses Spielzeug kann in den Anus hinein und aus ihm heraus bewegt werden.

3 in 1 Analkugeln Prostatamassager Dual Penisringe Analvibrator Spielzeug

In stock

Ursprünglicher Preis war: 69,98 €Aktueller Preis ist: 45,28 €.
In den Warenkorb

3-in-1 Vibrierende Penisring mit Analvibratoren

In stock

Ursprünglicher Preis war: 69,99 €Aktueller Preis ist: 42,98 €.
In den Warenkorb

Anal Prostatavibrator mit 9 Stoßfunktion & 9 Vibrationsmodi

In stock

Ursprünglicher Preis war: 79,99 €Aktueller Preis ist: 52,99 €.
In den Warenkorb

Analvibratoren Groß mit Stoßfunktion Prostata Vibrator Sexspielzeug

In stock

Ursprünglicher Preis war: 89,98 €Aktueller Preis ist: 49,98 €.
In den Warenkorb

So verwenden Sie einen Analvibrator

Wir möchten Ihnen helfen, Ihr Analspiel zu genießen und zu erfahren, wie Sie sich mit einem Analvibrator erregen können. Holen Sie mit diesen einfachen Schritten das Beste aus Ihrem Spielzeug heraus:

1.Bereiten Sie Ihren Analvibrator vor!

Wenn Sie Ihren Analvibrator erhalten, empfehlen wir Ihnen, ihn zunächst mit milder Seife und sauberem, lauwarmem Wasser zu waschen. Schauen Sie sich unbedingt zuerst die Bedienungsanleitung des Spielzeugs an, um vollständige Reinigungs- und Gebrauchsanweisungen zu erhalten. Nachdem Sie das Spielzeug gereinigt haben, trocknen Sie es mit einem Handtuch ab und lassen Sie es einige Minuten an der Luft trocknen. Danach können Sie den Analvibrator aufladen. 

Sie können die Ladezeit nutzen, um etwas zu arbeiten oder Besorgungen zu machen oder Ihre Nägel zu schneiden, um beim Spielen Risse und Kratzer zu vermeiden. Während Sie warten, können Sie Ihren Körper auch mit sinnlichen Audio- und visuellen Inhalten vorbereiten.

2.Schaffen Sie eine sinnliche Stimmung.

Schaffen Sie eine sinnliche Stimmung

In der richtigen Stimmung werden Sie Ihr Spielzeug noch mehr genießen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Klimaanlage ausreichend eingeschaltet ist, um Sie in dem bevorstehenden dampfenden Moment abzukühlen. Dimmen Sie das Licht, spielen Sie sinnliche Musik oder zünden Sie eine Duftkerze an. Machen Sie Ihren Raum so gemütlich, wie Sie möchten.

3.Werde erregt.

Lass dich erregen

Die Vibrationen können für Sie unangenehm werden, wenn Sie nicht erregt sind. Erregung ist entscheidend, um Selbstbefriedigung zu genießen.  Wenn Sie mit einem Partner zusammen sind, können Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich gegenseitig zu verwöhnen, indem Sie sich gegenseitig sinnliche Massagen in Ihren empfindlichen Bereichen geben, um die Stimmung anzukurbeln. Wenn Sie allein sind, können Sie anfangen, Pornos anzuschauen oder sinnliche Audiodateien anzuhören, um sich Ihre sinnlichen Fantasien vorzustellen. Atmen Sie langsam und tief, reiben Sie Ihre Taille, reiben Sie Ihre Brustwarzen und lassen Sie Ihre Hände verweilen, wo immer Sie möchten.

4.Schmier dich.

Schmier dich

Abgesehen von der Erregung ist es auch wichtig, dass Sie gut geschmiert sind, wenn Sie einen Analvibrator verwenden. Denken Sie daran, dass der Anus im Gegensatz zur Vagina nicht von selbst feucht wird. Die Verwendung eines Gleitmittels sorgt für ein sanfteres und angenehmeres Einführen des Spielzeugs.

Welche Art von Gleitmittel für einen Analvibrator am besten geeignet ist, prüfen Sie am besten anhand des Materials Ihres Spielzeugs. Wenn es aus Silikon besteht, greifen Sie zu Gleitmittel auf Wasserbasis. Die Silikonbasis kann die Oberfläche Ihres Spielzeugs beschädigen. Wenn der Vibrationsplug aus anderen Materialien besteht oder angegeben ist, dass Gleitmittel auf Silikonbasis verwendet werden können, greifen Sie zu Gleitmitteln auf Silikonbasis, da diese dicker und langlebiger sind.

5.Nehmen Sie eine bequeme Position ein, um den Analvibrator langsam einzuführen.

Nehmen Sie eine bequeme Position ein, um den Analvibrator langsam einzuführen

Nachdem Sie nun eingeölt und erregt sind, nehmen Sie eine bequeme Position ein und führen Sie den Analvibrator langsam ein. Manche Menschen lehnen sich beim Einführen eines Analvibrators gerne zurück, indem sie ein Kissen hinter den Rücken legen und die Beine etwas nach hinten ziehen. Auf diese Weise können sie die Außenseite des Oberschenkels erreichen, um Zugang zum Gesäß zu erhalten. Manche Leute gehen auch gerne auf allen Vieren à la „Doggystyle“. Manche legen auch ein Handtuch darunter, um sich zu entspannen und sich keine Sorgen machen zu müssen, dass Gleitmittel oder andere Körperflüssigkeiten auf irgendetwas gelangen. 

Denken Sie daran, dass es sich dabei um Analspiele handelt und dass es ganz natürlich ist, auf Kot zu stoßen, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Es ist wichtig, dass Sie sich Zeit dafür nehmen. Führen Sie zunächst nur die Spitze ein und schieben Sie sie dann tiefer hinein. Wenn Sie Beschwerden verspüren, empfehlen wir, die Anwendung abzubrechen und dann einen kleineren Analvibrator auszuprobieren, um zu sehen, ob sich das besser anfühlt.

6.Benutzen Sie bei Bedarf Kondome.

Es ist notwendig, Spielzeuge mit einem Kondom abzudecken, wenn Sie sie teilen oder abwechselnd zwischen Vagina und Anus verwenden.  Die Verwendung eines Kondoms an Ihrem Spielzeug ist von entscheidender Bedeutung, da es Ihnen hilft, die Ausbreitung von Bakterien in den empfindlichen Bereichen zu verhindern, die sexuell übertragbare Infektionen (STIs) verursachen können. Wechseln Sie die Kondome jedes Mal, wenn Sie den Partner wechseln oder vom vaginalen über den analen zum oralen Gebrauch wechseln.  Wir empfehlen, das Kondom nach dem persönlichen Gebrauch zu wechseln, da sich auch auf dem Spielzeug Bakterien ansammeln können, selbst wenn Sie es gründlich reinigen. Denken Sie daran, die vollständige Reinigungsanleitung im Handbuch des Spielzeugs zu lesen.

7.Entdecken Sie die verschiedenen Vibrationsmodi und Funktionen des Plugs.

Schalten Sie es ein und erkunden Sie die verschiedenen Funktionen und Einstellungen

Nachdem Sie den Analplug in Ihren Hintern eingeführt haben, schalten Sie ihn ein und genießen Sie die tiefen Vibrationen! Beginnen Sie mit der sanftesten Frequenz. Wenn Sie den Dreh raus haben, können Sie zu stärkeren Vibrationsmodi wechseln.

Wenn Ihr Analvibrator über erweiterte Funktionen wie App-Steuerung, Wärmefunktion usw. verfügt, können Sie ruhig experimentieren, bis Sie die Frequenz und Funktionen gefunden haben, die Ihren sinnlichen Bedürfnissen am besten entsprechen.

3 Stück Silikon Butt Anal Plug (S+M+L)

In stock

Ursprünglicher Preis war: 35,99 €Aktueller Preis ist: 19,98 €.
In den Warenkorb

3x Metall Rainbow Kristall Analplug Butt Plug

In stock

Ursprünglicher Preis war: 38,99 €Aktueller Preis ist: 19,98 €.
In den Warenkorb

Analkugeln Butt Plugs Vibratoren mit 10 Dreh- und Vibrationsmodi

In stock

Ursprünglicher Preis war: 76,99 €Aktueller Preis ist: 52,99 €.
In den Warenkorb

Analkugeln Vibrierender Plug mit 3 Motor 10 Frequenz Vibration

In stock

Ursprünglicher Preis war: 78,99 €Aktueller Preis ist: 30,99 €.
In den Warenkorb

8.Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß.

Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß

Wenn Sie sich unwohl fühlen, können Sie jederzeit eine Pause einlegen und sich auf das Vorspiel und die Erregung konzentrieren. Denken Sie daran, dass sexuelle Spiele Spaß machen sollen. Es ist auch völlig in Ordnung, wenn Sie beim ersten Versuch mit Ihrem Analvibrator nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Der richtige Aufbau ist wichtig, um neue Höhen der Lust zu erreichen. Nehmen Sie sich Zeit, die neuen Empfindungen zu genießen, die Ihr Spielzeug mit sich bringt, insbesondere wenn Sie neu in dieser Art von Spielen sind.

9.Nicht doppelt eintauchen.

Nicht doppelt eintauchen

Beim Double-Dipping werden Anus und Vagina mit dem gleichen Sexspielzeug berührt, ohne sie zwischendurch gründlich zu reinigen. Vermeiden Sie doppeltes Eintauchen, um Infektionen in diesen empfindlichen Bereichen zu verhindern. Vagina und Anus sind sehr unterschiedliche Ökosysteme, und Sie möchten keine Bakterien zwischen diesen beiden Orten verbreiten.

10.Achten Sie auf eine gute Spielzeughygiene.

Achten Sie auf gute Spielzeughygiene

Ihr Analvibrator ist dazu da, Ihnen zu befriedigendem Vergnügen zu verhelfen, sodass Ihr Spielzeug vor, während und nach der Verwendung blitzsauber sein soll.  Die Reinigung Ihres Sexspielzeugs ist wichtig, damit es lange hält und Sie Infektionen vermeiden können. Wie bereits erwähnt, können Sie zur gründlichen Reinigung milde Seife und Wasser verwenden oder einen  Spielzeugreiniger verwenden  .  Lassen Sie es 20 Sekunden lang waschen und spülen Sie es dann aus. Trocknen Sie es anschließend mit einem sauberen Handtuch ab.  Nachdem Sie das Spielzeug gewaschen und getrocknet haben, bewahren Sie es in einem  Spielzeugbeutel aus Seide auf  , um es vor Staub zu schützen. 

10 Tipps für lustige und intime Spiele mit Analvibratoren

Vielleicht wissen Sie jetzt, wie man Analvibratoren benutzt, aber es gibt noch mehr zu entdecken, um dieses einzigartige Spielzeug zu genießen. Wenn Sie diese Tipps anwenden, werden Sie Ihre Analspiele im Handumdrehen genießen:

1Vergessen Sie nicht, mit Ihren anderen erogenen Zonen zu spielen.

Vergessen Sie nicht, mit Ihren anderen erogenen Zonen zu spielen

Jeder Teil Ihres Körpers ist miteinander verbunden. Je mehr Sie benachbarte Körperteile ausgiebig beanspruchen, desto erregter und bereiter werden Ihre wichtigsten erogenen Zonen sein. Erogene Zonen sind empfindliche Bereiche Ihres Körpers, die bei Stimulation sinnliche Gefühle hervorrufen, wie z. B. Brustwarzen, Nacken, Innenseiten der Oberschenkel und Ohren.

Analstimulation kann für sich genommen ein tolles Gefühl sein, aber Sie können sie jederzeit aufpeppen, indem Sie auf Ihre erogenen Zonen achten. Wenn Sie alleine sind, nehmen Sie sich die Zeit, Ihre erogenen Zonen zu berühren, um sich zu erregen. Spüren Sie Ihren Körper und berühren Sie ihn auf die angenehmste Art und Weise. Wenn Sie mit einem Partner zusammen sind, erzählen Sie sich gegenseitig von Ihren erogenen Zonen und berühren Sie sich auf die angenehmste Art und Weise.

2.Massieren Sie Ihren Hintern vor dem Analsex.

Erotische Massagen werden immer geschätzt, vor allem vor Analsex. Wenn Sie alleine sind, massieren Sie Ihren Hintern, um Ihre Muskeln zu wecken und sich langsam für die Penetration vorzubereiten. Wenn Sie mit einem Partner zusammen sind, lassen Sie den Geber den Hintern des Empfängers massieren, arbeiten Sie sich rund um den Anus vor, bevor Sie ihn einfetten und etwas einführen.

3.Stimulieren Sie Ihren G-Punkt mit Ihrem Analvibrator.

Stimulieren Sie Ihren G-Punkt mit Ihrem Analvibrator

Wenn Sie oder Ihr Partner eine Vulva haben, können Sie den G-Punkt indirekt über die dünne Schicht stimulieren, die den Vaginal- und den Analkanal trennt.  Manche bevorzugen es, ihren G-Punkt auf diese Weise zu stimulieren, weil sie weniger intensiv auf den G-Punkt selbst einwirkt und die angenehmen Empfindungen des Analspiels mit dem G-Punkt-Training kombiniert. Die meisten Analvibratoren können Sie auch beim Vaginalverkehr verwenden. Wenn Ihr Partner mit dem Penis in Sie eindringt, während der Vibrator eingeschaltet ist, kann das Spielzeug einen leichten Druck auf den Schaft ausüben und so dem Penis-in-Vagina-Sex ein völlig neues Stimulationselement verleihen.

4.Nutzen Sie den Analvibrator zur Prostatastimulation.

Nutzen Sie den Analvibrator zur Prostatastimulation

Für die Herren können Sie einen längeren Analplug verwenden, um die Prostata zu stimulieren, die sich fünf bis drei Zentimeter im Rektum auf der Bauchseite befindet. Gebogene, feste Spielzeuge eignen sich ideal zum P-Spotting, und es ist oft einfacher, mit einem Plug einen konstanten Druck auf die Prostata zu erreichen und aufrechtzuerhalten, als mit den Fingern oder einem Penis. Die Prostatastimulation erzeugt ein ganz anderes angenehmes Gefühl als die äußere Stimulation des Penis. Einige genießen es, mit ihren Schwänzen zu spielen, während ein Plug eingesteckt ist, andere konzentrieren sich jedoch auf jeden Bereich einzeln. Nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, was für Sie funktioniert.

3 in 1 Analkugeln Prostatamassager Dual Penisringe Analvibrator Spielzeug

In stock

Ursprünglicher Preis war: 69,98 €Aktueller Preis ist: 45,28 €.
In den Warenkorb

3-in-1 Vibrierende Penisring mit Analvibratoren

In stock

Ursprünglicher Preis war: 69,99 €Aktueller Preis ist: 42,98 €.
In den Warenkorb

Anal Prostatavibrator mit 9 Stoßfunktion & 9 Vibrationsmodi

In stock

Ursprünglicher Preis war: 79,99 €Aktueller Preis ist: 52,99 €.
In den Warenkorb

Analvibratoren Groß mit Stoßfunktion Prostata Vibrator Sexspielzeug

In stock

Ursprünglicher Preis war: 89,98 €Aktueller Preis ist: 49,98 €.
In den Warenkorb

5.Holen Sie Ihren Analvibrator heraus, sobald Sie einen Orgasmus haben.

Ziehen Sie Ihren Analvibrator heraus, sobald Sie den Orgasmus erreichen

Wenn Sie kurz vor dem Genitalorgasmus stehen, ziehen Sie Ihr Spielzeug heraus, um Ihren Höhepunkt noch weiter zu steigern. Der genitale Orgasmus und das Gefühl, wenn das Spielzeug herausgezogen wird, verdoppelt das Gefühl, das Sie am Ende verspüren. Allerdings braucht es Zeit, diesen Trick zu beherrschen. Stellen Sie bei diesem Schritt ein Gleichgewicht zwischen unmittelbar und sanft her, da Sie nicht möchten, dass das Herausziehen zu abrupt erfolgt, um eine Abschürfung Ihrer Hintertürmuskeln zu verursachen.

6.Machen Sie nach Bedarf Pausen. 

Machen Sie nach Bedarf Pausen

Da Analspiele schwierig sein können, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, können Sie jederzeit Pausen einlegen, um genug Energie für weitere Sitzungen zu sammeln. Sie können Ihre Pausen damit verbringen, Flüssigkeit zu trinken, Ihr Spielzeug aufzuräumen oder einfach Ihren Körper eine Weile auszuruhen.

7.Tragen Sie bei anderen Sexspielen einen Analvibrator. 

Tragen Sie bei anderen sexuellen Spielen einen Analvibrator

Wenn Sie eine Vulva haben, kann das Tragen eines Analvibrators beim penetrativen Sex die Stimulation verstärken. Ein Analvibrator bei vaginaler Penetration mit einem Penis kann auch andere erogene Zonen wie den Hodensack und die Klitoris stimulieren. Versuchen Sie, andere sinnliche Spiele zu spielen, während Sie Ihren Analvibrator tragen, beispielsweise während Sie Ihrem Partner einen Blowjob geben oder während BDSM für zusätzliches Vergnügen.

8.Lassen Sie Ihren Partner Ihren Analvibrator steuern, wenn Sie einen ferngesteuerten oder App-gesteuerten Vibrator verwenden.

Lassen Sie Ihren Analvibrator von Ihrem Partner steuern, wenn Sie einen ferngesteuerten oder App-gesteuerten Vibrator verwenden

Übergeben Sie die Kontrolle an Ihren Partner und genießen Sie das dampfende Spiel, das Ihr Spielzeug auslösen kann. Wenn Sie einen Analvibrator mit Fernbedienung haben, könnte Ihr Partner den Plug tragen, während der andere die Intensität und Vibrationsmuster steuert. Sie können sogar App-gesteuerte Analvibratoren für öffentliche Spiele verwenden. Tragen Sie den Analvibrator und genießen Sie den überraschenden Nervenkitzel, der damit einhergeht. Denken Sie bei diesen Stücken daran, vorsichtig und zurückhaltend zu sein.

9.Benutzen Sie Ihren Analvibrator für Langstreckenspiele!

Verwenden Sie Ihren Analvibrator für Spiele über große Entfernungen

LDR-Paare können auch Analspiele genießen. Es gibt Analvibratoren, die über Apps gesteuert werden können , sodass Paare, die auch über große Entfernungen voneinander entfernt sind, sinnliche Spiele genießen können. Solange Sie und Ihr Partner über eine stabile Internetverbindung und einen eleganten App-gesteuerten Analvibrator verfügen, können Sie so lange Sie möchten sichere, intime Spiele genießen.

10.Üben Sie die Nachsorge.

Nachsorge praktizieren

Egal, ob Sie allein oder mit einem Partner Analspiele machen, nehmen Sie sich Zeit für die Nachsorge für den Analsex. Überprüfen Sie mündlich, ob es Ihnen und Ihrem Partner gut geht, und loben Sie ihn für das unterhaltsame Spiel. Das Analgewebe ist sehr empfindlich und es ist normal, dass es nach dem Sex für kurze Zeit wund ist. Sanfte Babytücher können den Po leicht reinigen. Sie können auch ein warmes Bad nehmen, um Muskelkater zu lindern und Ihren Körper zu verwöhnen.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie das Beste aus Ihrem Spielzeug herausholen können, schwirren Ihnen möglicherweise immer noch Fragen durch den Kopf. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir werden auch häufige Fragen zu Analvibratoren beantworten:

1.Warum habe ich das Gefühl, gleich kacken zu müssen, wenn ich einen Analvibrator trage? 

Wir versprechen, dass Sie nicht kacken, aber es könnte sich so anfühlen. Beim Analspiel stimulieren Sie dieselben Nerven, daher ist der Drang zum Kacken normal. Gehen Sie also auf die Toilette, bevor Sie beginnen, um Ihren Kopf und Ihren Darm zu entleeren.

2.Wird die Verwendung eines Analvibrators überhaupt weh tun? 

Bei den ersten paar Malen werden Sie leichte Beschwerden verspüren, was normal ist, wenn Sie sich daran gewöhnen, dort hinten penetriert zu werden. Es sollte keine starken Schmerzen verursachen. 

3.Kann ein Analvibrator in meiner Vagina oder meinem Anus stecken bleiben? 

Analvibratoren haben normalerweise eine ausgestellte Basis, also nein. Das kann nur in seltenen Fällen passieren, wenn Sie einen Vibrator ohne ausgestellte Basis in Ihren Anus einführen. Stellen Sie also sicher, dass alles, was in Ihren Hintern eingeführt wird, eine ausgestellte Basis hat, damit Sie es leicht herausziehen können.

4.Wie erleichtere ich das Einführen meines Analvibrators? 

Bevor Sie Ihren Analvibrator einführen, nehmen Sie ein heißes Bad oder beginnen Sie mit etwas Vorspiel, um angespannte Muskeln zu entspannen. Ein weiterer wichtiger Schritt ist, viel Gleitmittel um Ihren Anus und auf den Analvibrator aufzutragen. Wenn Sie diese Schritte befolgen, ist das Einführen weniger ruckartig. 

5.Woher weiß ich, dass die Verwendung eines Analvibrators sicher ist? 

Wenn Sie einen Analvibrator oder ein anderes Sexspielzeug kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass es für den Körper sicher ist. Da es immer noch einige Vibratoren auf dem Markt gibt, die nicht körperverträglich sind, sollte der Analvibrator beim Kauf aus nicht porösem Material bestehen. Nicht poröse Spielzeuge haben keine Löcher wie poröse Spielzeuge, sodass sich verschiedene Organismen weniger ansammeln können.

Nichtporöse Materialien sind:

  • ABS-Kunststoff
  • Kristall und Stein
  • Glas
  • Pyrex
  • Silikon
  • Satinierter Stahl

Zu den zu vermeidenden porösen Materialien gehören:

  • Leder
  • Gelee-Gummi
  • Elastomer
  • Latex
  • Cyberskin
  • PVC und Vinyl

Beachten Sie außerdem Folgendes: Wenn Sie mit Analspielzeug noch nicht vertraut sind, fangen Sie am besten klein an und verwenden Sie einfache Spielzeuge wie Analkugeln, Analvibratoren und Analplugs. Die Verwendung eines fortschrittlichen Spielzeugs wäre nicht sicher, da Sie plötzlich ein Gerät einführen, an das Ihr Körper noch nicht gewöhnt ist.

6.Wie oft muss ich meinen Analvibrator reinigen? 

Reinigen Sie es vor und nach dem Gebrauch! Waschen Sie es mit lauwarmem Wasser und milder Seife oder mit einem Sexspielzeugreiniger. Denken Sie immer daran, dass eine nicht regelmäßige Reinigung Ihres Vibrators zu vaginalen oder analen Infektionen führen kann.

7.Gibt es eine richtige Möglichkeit, einen Analvibrator aufzubewahren? 

Wenn Sie mit der Verwendung und Reinigung Ihres Analvibrators fertig sind, bewahren Sie Ihr Liebesspielzeug unbedingt in einem Satin- oder Samtbeutel auf. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Spielzeug Staub und Schmutz ausgesetzt wird. Beachten Sie bitte, dass Sie niemals mehrere Vibratoren in einen Beutel stecken sollten, da dies zu einer Kreuzkontamination führen kann.

8.Welches Gleitmittel eignet sich am besten für Analvibratoren?

Gleitmittel auf Wasserbasis können sicher mit Sexspielzeugen aus Silikon wie Analvibratoren verwendet werden. Dies liegt daran, dass Silikongleitmittel im Gegensatz zu wasserbasierten Gleitmitteln das Silikonmaterial des Spielzeugs angreifen können. Tragen Sie eine großzügige Menge wasserbasiertes Gleitmittel auf den Schaft auf, schalten Sie das Spielzeug ein und führen Sie es vorsichtig in Ihren Anus ein.

Wegbringen

Analvibratoren sind einfache, aber tolle Spielzeuge für sinnliche Analspiele. Sie können einzeln verwendet werden und Sie können dabei trotzdem explosive Orgasmen genießen. 

Mit all diesen Tipps und Tricks zur Verwendung eines Analvibrators sind Sie nun bereit, aufregende Hintertürspiele zu genießen! Teilen Sie diese Anleitung gerne mit Ihrem Partner oder Ihren vertrauten Freunden.

author-avatar

About Uwe Walter

Grüß Gott! Ich bin Uwe Walter, spezialisiert auf Blogartikel im Bereich Sexualgesundheit und Vorstellung von Sexspielzeugen. Mit fließenden Kenntnissen in Englisch und Deutsch bin ich hier, um knappe und aufschlussreiche Artikel zu liefern. Mein Ziel ist es, sexuelle Themen und Spielzeuge verständlich und ansprechend darzustellen, um Ihr sexuelles Vergnügen zu steigern.

Schreibe einen Kommentar